9-tägiger Städtetrip nach Budapest -- 2017
22. - 30.05.2017
Balken

Budapest steht schon eine ganze Weile auf unserer Wunschliste. Aber irgendwie hat es immer nicht in unsere Reisezeitplanung gepaßt.

Da wir 2017 aber erst relativ spät auf unsere große Transatlantikkreuzfahrt gehen, wollen wir jetzt den Städtetrip nach Budapest endlich in Angriff nehmen.

Wir werden von Berlin aus mit airberlin nach Budapest fliegen. Da wir den ersten Flug morgens ab Berlin gebucht haben, können wir noch den Rest des Tages in Budapest die Zeit für einen ersten Rundgang nutzen. Zurück zu fliegen wir erst am späten Nachmittag, so daß auch dieser Tag noch Zeit für einige Besichtigungen bieten wird.

Bei der Hotelauswahl haben wir uns endgültig für das K+K Hotel Opera in der Révay utca 24 in Budapest entschieden. Dieses Hotel liegt relativ zentral und ganz nahe der Metrostation Opera. Das Preis-Leistungsverhältnis erscheint uns sehr gut und auch die Bewertungen für das Hotel sind gut.

Dank vielen guter Hinweise im Internet und eines gedruckten Reiseführers haben wir uns auch schon einige ausgedehnte Stadtspaziergänge zusammengestellt. An einem Tag werden wir auch einen Ausflug zum Donauknie unternehmen.

Auch von dieser Reise werden wir, sobald wir zurück sind, wieder einen Reisebericht mit einer Fotogalerie online stellen.

Balken Fahnen und Flaggen von http://www.nationalflaggen.de