16-tägige Rundreise mit einem Mietwagen durch Südengland
2019
Balken

Beim einem Besuch von Freunden unterhalten wir uns natürlich auch über zukünftige Urlaubspläne. Als das Stichwort "Südengland" fällt, werden wir hellhörig. Wir hatten schon viel Gutes über diese Ecke von Großbritannien gehört und unsere Freunde waren dort schon einmal im Rahmen eine organisierten Rundreise.

Irgenwie ergibt sich dann im Gespräch die Möglichkeit, dass wir vielleicht diese Rundreise gemeinsam unternehmen könnten. Kurz gesagt, da wir uns sehr sympatisch sind und auch schon seit einigen Jahren kennen, beschliessen wir den Versuch zu wagen Südengland gemeinsam zu erkunden.

Als nächstes werden wir uns daher zusammensetzen, uns Bilder der organisierten Rundreise noch einmal ansehen und gemeinsam überlegen, welche Orte wir letztendlich besuchen wollen. Wir haben als ein Ziel schon mal Oxford , eingebracht (als Liebhaber der Krimiserie "Inspektor Lewis"). Unsere Freunde wollen bestimmte Ecken ihrer organisierten Rundreise noch einmal anfahren, aber auch neue Ziele kennenlernen.

Weitere Ziele sind möglicherweise Windsor, die Cotswolds, Bristol, Bath, sowie Avebury, Dartmoor und Lands End. Im Laufe der Planung wird sicherlich sicherlich noch der eine oder andere Ort hinzu kommen.

Inzwischen sind sowohl die Flüge (Hin: Heathrow Rück: Bristol) gebucht und auch die Unterkünfte haben wir reserviert. Zum Zeitpunkt unserer Reise sind Sommerferien in Großbritannien, daher die frühzeitige Buchung. Wir werden in Oxford (4 Nächte), Melksham (4 Nächte), Bodmin (6 Nächte) und die letzte Nacht in Weston-Super-Mare nahe Bristol verbringen. Die Unterkünfte sind sehr verschieden und wir sind schon sehr gespannt. Auch der Mietwagen, ein Automatik-Kombi, wurde bereits über den ADAC gebucht.

Balken Fahnen und Flaggen von http://www.nationalflaggen.de