Fahrt von Wave Rock (Hyden) nach Albany -- 501 Km
24.11.2001
Balken

Fahrt durch einen Gebirgszug

Heute ging unsere Fahrt Richtung Südküste und nachdem die Landschaft zunächst sehr flach war (hier gibt es viel Landwirtschaft) erhob sich dann vor uns die Gebirgskette der Stirling Ranges N.P., ein kleiner Höhenzug mit bis zu 1000m hohen Berge. Hier gibt es vermehrt Niederschlag und dadurch ist diese Gegend ausgesprochen grün. Von einem schönen Lookout (Aussichtspunkt) hatte man einen weiten Blick über das Gebirge bis zum Meer.

Fahrt auf die Halbinsel Torndirrup (National Park) bei Albany

Unsere Mittagspause verbrachten wir in der Kleinstadt Border. Weiter ging die Fahrt durch Albany zur Halbinsel Torndirrup zu einigen spektakulären Küstenformationen wie z.b. Natural Bridge, The Gap, Blow Holes und The Gorge.

An einer Stelle gab es einen immer enger werdenden Einschnitt an der Küste, wo die anrollenden Wellen zusammengedrückt werden und dann ähnlich einem Blow Hole nach oben zu einer Fontäne gepresst werden, mit dementsprechenden Geräuschen.

Zurück ging's dann nach Albany, einer netten Kleinstadt am Meer wo wir übernachteten.



Balken
Wetter : stark bewölkt, leichter Nieselregen, später Sonne, 25°
Unterkunft : Grand Mercure Esplanade Hotel